Grenzenloser Wettbewerb

Chancen lokaler KMU im grenzenlosen Wettbewerb.
Podium vom 13. September 2012

Starker Schweizer Franken und die Personenfreizügigkeit führen vermehrt zu Unsicherheit und der Ruf nach protektionistischen Massnahmen wird lauter…Braucht es flankierende Massnahmen, um heimische Unternehmen vor der „Billigkonkurrenz“ aus dem Ausland zu schützen? Falls ja, welche? Braucht es z.B. eine Handwerkerkaution von ausländischen Gewerbebetrieben? Führt ein allzu grosser Schutz lokaler KMU nicht zu „Innovationsstau“ und zur Reduktion der Wettbewerbsfähigkeit?  Welches sind die Chancen regionaler KMU im nahen Ausland? Am Podium diskutierten Hansjürg Dolder, Geschäftsleiter Amt für Wirtschaft und Arbeit Basel-Stadt, Roman Klauser, Unternehmer und bis im Frühling Präsident Malermeisterverband BS sowie Mathias F. Böhm, Geschäftsführer Pro Innerstadt.

Rückblick 4. Kleinbasler Freiheitspodium VogelGryff

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s